Die Straupitzer Kahnfahrt

Kahnfahren kann man im Spreewald an vielen Orten. Eine ganz besondere Kahnfahrt finden Sie in Straupitz (Spreewald). Start Ihrer Reise in Wassermanns Reich ist unser Kahnfährhafen. Zentral gelegen, zwischen dem alten Kornspeicher und dem Schloss Straupitz, beginnt hier für Sie eine Reise der anderen Art. Sie führt entlang der Spreewaldfließe vorbei an ehrwürdigen Bäumen und durch den Schlosspark Straupitz. An jeder Ecke erwarten den Gast neue Eindrücke, oft trifft man hier seltene Tiere, wie den Biber oder den Eisvogel.

Auf den Parkteichen faszinieren die Spiegelungen alter Baumriesen im Wasser. Hat der Fährmann den Park durchquert, gelangen Sie über die Spreewaldfließe in eine traumhafte Feld- und Auenlandschaft. Kühe grasen friedlich am Rand der Fließe, Störche durchstreifen die Wiesen auf der Suche nach Nahrung . Sie lernen die Schweineinsel kennen oder machen einen kurzen Stopp am Brunftplatz, um sich kurz die Beine zu vertreten. Was der Brunftplatz ist? Fragen Sie doch einfach einen Straupitzer Kahnfährmann.

Kahnfährhafen Straupitz, Gatt, Straupitz, Deutschland
Veröffentlicht: 3.8.2020